Verbessern sie ihren workflow mit der verwendung von bau-checklisten

Verfaßt von

Digitale Checklisten sind automatisierte To-Do-Listen, die dazu dienen, Arbeitsabläufe auf der Baustelle und im Büro zu definieren. Ziel ist es, dass alle Beteiligten in Echtzeit per App oder E-Mail informiert werden, wenn ein Checklistenformular erstellt, bearbeitet, ausgefüllt, unterschrieben oder zugewiesen wird.

Digitale Bau-Checklisten haben die Funktion Aufgaben zuzuweisen. Sie können so konfiguriert werden, dass Sie bei der Markierung von Aufgaben automatisch aktiviert werden, die eine Kaskade von Aktionen delegieren, die keine administrative Verfolgung für jeden Schritt eines Prozesses erfordern. Zu den Szenarien gehören Geräteverfolgung, Zeiterfassung, Unfall- und Vorfallmeldungen, routinemäßige Risikobewertung auf der Baustelle, Konformitätsprüfungen usw.

Automatisierte bau-checklisten sind besser als manuelle nachverfolgung

Die moderne Baustelle ist ein intensives und schnelllebiges Arbeitsumfeld ohne Toleranz für Fehler. Für Ihren Projektleiter und Vorgesetzten verbleiben somit eine Vielzahl von Verantwortlichkeiten und Verwaltungsaufgaben. Bei so viel und komplexer Arbeit ist es fast unmöglich, den Überblick über alles zu behalten, was auf der Baustelle und im Büro passiert, was es wiederum schwierig macht, die richtigen Aufgaben den richtigen Personen zuzuordnen und zu überprüfen.

Digitale Checklisten sind eine intelligente Lösung, um die Mitarbeiter auf der Baustelle unabhängig und für alle erreichbar arbeiten zu lassen und Ihnen zu helfen, Ihre Gebäude- und Projektziele zu erreichen. Hier sind einige Gründe dafür:

  1. Weniger unnötiger Papierkram. Wenn alles standardisiert und auf einer zentralen Plattform zugänglich ist, entfällt der lästige Papierkram nach einer Baustelleninspektion und auch bei Unstimmigkeiten müssen keine Papierstapel von Checklisten mehr durchstöbert werden.
  2. Verantwortlichkeit. Da vollkommen transparent ist, wer, wie und bis wann für welche Aufgaben verantwortlich ist und dies in Echtzeit aktualisiert und verfolgt werden kann, ist jedes Teammitglied für seine Aufgabe verantwortlich und verfügt über eine klare Rückverfolgbarkeit des Workflows. Der Projektleiter kann jede Arbeitstätigkeit täglich überwachen.
  3. Vernetzte und intelligente Workflows. Alle Aufgaben können vorab in Ihren Bau-Checklisten aufgelistet werden, mit Formularen, die Sie direkt während der Arbeit oder Inspektion ausfüllen können, während Sie Benachrichtigungen an andere Teammitglieder für Aufgaben senden, die im Workflow verknüpft sind. Denken Sie daran, dass bei der Umsetzung eines Bauprojekts der kleinste Fehler in einer Reihe von Aufgaben zu schwerwiegenden Komplikationen und kostspieligen Verzögerungen führen kann. Eine Checkliste hält eine logische Abfolge Ihrer Arbeiten fest, die teure Nacharbeiten und zusätzlichen Aufwand verhindert.
  4. Probleme werden identifiziert, bevor sie zu Verzögerungen führen können. Ein Echtzeitsystem bietet einen schnellen Überblick über Vorfälle und Status, die mit Papierformularen nur schwer zu erfassen sind. Dies ermöglicht ein besseres präventives Wartungssystem mit großer Voraussicht auf Kauf- und Problemlösungsentscheidungen.
  5. Schnelle Reparatur bei problematischem Equipment. Bei vielen Baumaschinen würde es aufgrund der unterschiedlichen Kommunikationsverfahren Tage oder sogar Wochen dauern, bis Probleme erkannt und behoben sind. Digitale Bau-Checklisten reduzieren dies auf wenige Minuten oder Stunden mit schnellerer Berichterstattung und Echtzeit-Problemverfolgung.

Beispiele für bau-checklisten für einen besseren verwaltungsablauf

Wir haben wesentliche Bau-Checklisten zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen kritische Prozesse zu steuern, wiederkehrende Aufgaben zu standardisieren, Ihren Interessengruppen und Teams Verantwortung zu übergeben und Ihre Projektziele zu erreichen. Wir haben auch Richtlinien miteinbezogen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Prozesse zu verbessern.

Bau-checkliste für die allgemeine gefährdungsbeurteilung

Die Aufrechterhaltung einer sicheren Arbeitsumgebung ist eine wichtige Aufgabe für Ihren Projektleter. Die Folgen einer Nichtbeachtung können sowohl finanziell als auch in Bezug auf die Reputation kostspielig sein. Daher ist eine spezifische und standardisierte OSHA-Checkliste für eine ordnungsgemäße Durchführung der Baustelleninspektion und Gefahrenbewertung unerlässlich.

Bau-checkliste für die risikobewertung vor baubeginn

Ein gutes Gesundheits- und Sicherheitsmanagement in Ihrem Unternehmen und auf Ihrer Baustelle beinhaltet Routinekontrollen und Risikokontrolle im Zusammenhang mit allgemeinen Baugefahren. Ähnlich wie bei der Sicherheitskontrolle beinhaltet die Gefährdungsbeurteilung vor dem Bau eine zusätzliche Bewertung des Bewusstseins Ihrer Mitarbeiter für die gemeinsamen Risiken auf einer Baustelle .

Checkliste für die persönliche schutzausrüstung walkaround checkliste

Regelmäßige Inspektionen sind erforderlich, um sicherzustellen, dass die persönliche Schutzausrüstung ordnungsgemäß funktioniert, und um mögliche Arbeitsgefahren zu identifizieren.

Werkzeugprüfung vor dem einsatz

Um sicherzustellen, dass Elektrowerkzeuge und zugehörige Ausrüstungen sicher funktionieren, stellen Vorinspektionen sicher, dass sich die Werkzeuge und Ausrüstungen in einem guten Betriebszustand befinden und sicher zu bedienen sind.
Wussten Sie, dass Sie durch das Hinzufügen einer digitalen Unterschrift zu Ihrer Checkliste eine bessere Workflow-Kontrolle in Ihren Bauprozessen vor Ort erreichen?

Passen sie ihre bau-checklisten speziell auf Ihre baustelle an

Wenn Sie nur ungern vorgefertigte Checklistenvorlagen verwenden, können Sie Ihre eigenen erstellen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse auf Ihrer Baustelle zugeschnitten sind.

Bevor Sie jedoch Ihre eigenen Checklisten erstellen, ist es wichtig zu wissen, was eine funktionale Checkliste ausmacht. Schließlich möchten Sie, dass Ihre Checkliste Ihnen hilft, Zeit zu sparen. Eine einzigartige Checkliste für Ihr Projektteam und Ihren Arbeitsplatz zu erstellen ist ein wichtiger erster Schritt, denn sie ermöglicht es Ihnen und Ihrem Team, die Verantwortung für Ihre Prozesse zu übernehmen. Ziel ist es, eine Kultur der Teamarbeit und Disziplin aufzubauen und anzunehmen.

Sie können sogar mit einer Vorlage beginnen und diese einfach an den genauen Workflow Ihres Teams anpassen. Anhand Ihrer Unternehmens- und Aufgabenbereiche können Sie ermitteln, welche Art von Checkliste für Sie nützlich ist. Denken Sie daran, dass Ihre Bau-Checkliste aus Prozessen besteht, die sich oft wiederholen und in vorhersehbarer Reihenfolge ablaufen, es liegt an Ihnen, sie zu standardisieren und in der Reihenfolge ihrer Bedeutung zu ordnen.

Weitere Checklisten finden Sie in diesem ultimativen Leitfaden für Bau-Checklisten, mit dem Sie mithilfe des automatisierten Workflows für Bau-Checklisten Zeit und Geld sparen können.

Verfaßt von

Thema:
Digitales BauenGesundheit & Sicherheit
GET FREE GUIDE

vergleichbare Artikel

Menü