Binden Sie Ihre Mitarbeiter noch heute in Ihre QHSE-Initiativen ein

Geschrieben von

QHSE

Die häufigste Frage, die QHSE-Manager oder Unternehmen stellen, die ein digitales QHSE-System einleiten, ist: Wie kann ich das gesamte Team in die Implementierung des neuen HSE Management Systems mit einbeziehen? Auf diese Frage gibt es leider keine einfache Antwort, aber wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt.
Wir haben einen Leitfaden für die Digitalisierung Ihres QHSE-Systems entwickelt, dabei handelt es sich um einen Auszug aus unserem eBook. Die Digitalisierung Ihres HSE Management Systems ist keine Option – es ist ein kultureller Wandel, der die Branche radikal verändert, wettbewerbsfähiger und agiler macht. Es ist höchste Zeit zu investieren, aber wie sollten Sie am besten vorgehen, um die Digitalisierung einzuleiten?
Die Priorisierung der Erfahrung Ihrer Mitarbeiter ist der Schlüssel um die alte Arbeitskultur zu durchbrechen, was bedeutet, dass neue Arbeitsweisen adaptiert werden müssen. Hier sind vier Tipps, um Ihre Mitarbeiter einzubeziehen und die QHSE-Digitalisierung von Grund auf zu beeinflussen:

  1. Stimmen Sie Ihre Visionen und Werte auf Ihr Team ab

Erinnern Sie Ihre Mitarbeiter an Ihre Unternehmenswerte und kommunizieren Sie, wie die digitale Transformation Ihres HSE Managements damit einhergeht. Eine klare Unternehmensvision, die mit den Wertvorstellungen Ihrer Mitarbeiter übereinstimmt sorgt für einen reibungslosen Übergang. Diese Wertausrichtung steigert die Produktivität und fördert Innovationen, was besonders wichtig ist, wenn es um organisatorische Veränderungen geht. Wenn sich Ihre Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen identifizieren können, investieren sie mehr in Ihre Arbeit, überschreiten eher persönliche Barrieren für Veränderungen und neigen dazu, sich für die QHSE-Initiativen Ihres Unternehmens einzusetzen.

  1. Mit Ihrem Produkt eine Geschichte erzählen

Tech-Marken, die Ihr innovativen Lösungen vermarkten wollen, haben immer einen Slogan. Es ist ein einfaches Konzept: ein prägnantes Schlagwort, das Ihre Produkte oder das, wofür Ihr Unternehmen steht, verkörpert. Im Falle einer digitalen QHSE-Lösung ist es sehr wichtig, dass sich jeder im Unternehmen der Vision und den Zielen dieser Veränderung bewusst ist und diese akzeptiert. Ihr Slogan sollte von Anfang bis Ende zu Ihrer internen Markenerzählung werden und sich wie ein Lauffeuer unter Ihren Mitarbeitern verbreiten.

  1. Wachsen Sie mit Ihrer Lernkurve

Die QHSE-Digitalisierung ist eine komplizierte Angelegenheit. Die meisten Mitarbeiter verlieren schnell das Interesse, bevor Sie überhaupt richtig mit der Implementierung begonnen haben. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Mitarbeiter über die langfristigen Ziele der Digitalisierung informieren, um eine Art Vorfreude zu kreieren. Ermutigen Sie eine stetige Kommunikation, um sicherzugehen, dass sich alle Ihre Mitarbeiter unterstützt fühlen.

  1. Langsamer Start und starkes Finish

Rechnen Sie damit, dass Sie während der digitalen Einführung Ihrer QHSE-Prozesse einem konstanten Druck ausgesetzt sind. Daher ist es ganz normal, dass Sie versuchen wollen Einsparungen vorzunehmen, aber das kann zu kostspieligen Fehlern führen. Fordern Sie sich und Ihr Team heraus. Stellen Sie einen Plan mit messbaren Zielen zusammen und gehen Sie sicher, dass Sie und Ihre Teams Verantwortung übernehmen. Wenn Sie Änderungen vornehmen müssen, überarbeiten Sie diese gezielt. Vermeiden Sie es, Probleme und Entscheidungen zu isolieren und implementieren Sie ein 360-Grad-Feedback. So sind Sie und Ihre Teams sind auf dem besten Weg eine frische und innovative Zusammenarbeit zu erreichen.
Wenn Sie Ihr HSE Management System auf eine zuverlässige Baumanagement Software umstellen, ist es wichtig, auch Ihre Arbeitsweise anzupassen. Durch die Digitalisierung Ihrer papierbasierten QHSE-Workflows können Sie beispielsweise bei Inspektionen Ihrer Baustelle viel Zeit durch digitale Berichte sparen. Das gesamte Unternehmen bezüglich der Umstellung zu motivieren ist besonders wichtig und führt oft zu Problemen. Da es sich um eine organisatorische Umstellung handelt, wird auch die Unternehmenskultur beeinflusst, was Auswirkungen auf die Denk- und Arbeitsweise vieler Mitarbeiter hat.
Wenn Sie mehr Hilfe benötigen, um Ihr gesamtes Team für die Digitalisierung zu motivieren, können Sie sich unser kostenfreies eBook, 6 Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit, herunterladen.

Geschrieben von

Topics: Gesundheit & Sicherheit

Wie man Bauverzögerungen um mehr als 20% reduziert

In weniger als 3 Monaten ohne zusätzliche Ausgaben für das Budget

Verwandte Artikel

Menü