CUSTOMER STORY

Sicherheit und monatliche Berichte in Ihre Konstruktionsdetails integrieren

Bam Logo

Kunde

BAM

Ort

Belgium

Aktivität

Construction

Company size

500+

Share this story

BAM Contractors ist ein führendes Großunternehmen auf dem belgischen Baumarkt und ein Teil der Royal BAM Group Netherlands, die bis zur Übernahme im Jahr 2014 separat als CEI-De Meyer und Betonac betrieben wurde. Zusammen mit den weiterhin unabhängigen Interbuild, Kaïros, Galère und BAM Technics bilden BAM Contractors die BAM Belgium Geschäftseinheiten. BAM Contractors ist vor allem an Infrastruktur- und Straßenbauprojekten sowie industriellen und hydraulischen Werken und Gebäuden beteiligt. Das Unternehmen steht für Innovation, Nachhaltigkeit und multidisziplinäre Bauweise.

Projekt

BAM Contractors baut Schulen, Krankenhäuser, Schienen- und Straßenbauarbeiten in ganz Belgien. Zu den bemerkenswerten Projekten gehören der Fahrgemeinschaftsparkplatz in Hasselt, die Diabolo-Bahnlinie in Zaventem und die Liefkenshoek-Bahnverbindung in Antwerpen. BAM Contractors hat LetsBuild bereits in zwei Drittel seiner Baustellen integriert, vor allem in der Abnahme- und Qualitätsdokumentation.

Neben der Konstruktionsfunktion setzt BAM Contractors LetsBuild jetzt auch für Sicherheitsbesuche und obligatorische monatliche Berichte für Präventionsdienste ein. Einige Projekt- oder Baustellenverwalter nutzen LetsBuild sogar, um Sitzungsprotokolle und Abnahmeprozesse aufzuzeichnen. Pläne für die Verwendung von LetsBuild für ein Sicherheitsberichtssystem (einschließlich monatlicher Checklisten) sind auf dem Weg.

Herausforderungen & Lösungen

Teil der aktuellen digitalen Evolution und einer der Innovatoren im Bausektor zu sein, reicht BAM Contractors aber nicht aus. Sie wollen Grenzen überschreiten und in der BIM-Revolution immer einen Schritt voraus sein und ganz anders an die Projekte herangehen. BAM Contractors glaubt, dass LetsBuild der perfekte Partner bei der Bewältigung dieser Herausforderungen sein wird. Und da LetsBuild an einem Prozessmanagementsystem arbeit, sieht die Zukunft für beide Seiten glänzend aus.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem LetsBuild Support-Team. Dies ist einer der Gründe, warum wir weiter mit LetsBuild arbeiten und nicht mit konkurierenden Apps. LetsBuild hört zu, LetsBuild sucht nach Lösungen. Das ist wirklich die größte Stärke.“

„Ich bin überzeugt davon, dass LetsBuild uns bei zukünftigen Herausforderungen zur Seite stehen wird. Ich arbeite seit fünf Jahren mit LetsBuild… und LetsBuild wird an der Entwicklung eines Prozessmanagementsystems arbeiten. Die Zukunft sieht glänzend aus!“

Sorgen Sie für eine enge Zusammenarbeit Ihrer Projektteams

Finden Sie heraus, wie Sie allein durch die Verfolgung Ihrer Prozesse Ihre Projekte termingerecht abschließen können, OHNE Updates hinterherjagen und jemals wieder einen Projektbericht schreiben zu müssen.

KOMMENDES WEBINAR ANSEHEN
Menü